14.10.2018: Ausflug in den Kletterpark Brühl


Bildquelle: Pixabay

Wann: Sonntag, den 14.10.2018
Wo: Kletterpark Brühl. Abfahrt und Rückfahrt wird noch bekanntgegeben.
Was: Ab in die Bäume! Wir gehen klettern.

Wichtig:  Jedes Kind braucht eine von den Eltern ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung. Bei der Anmeldung unbedingt die Körpergröße angeben!!!
Kleidung: Feste, geschlossenen Schuhe, möglichst Turnschuhe. Hose, Pullover oder Jacke (keine Schnüre, Bänder, lose Gürtel!!!). Lange Haare zusammenbinden. Keine Schals oder Tücher!!! Kein Schmuck (Ketten, Armbänder, Uhren, Ringe, Ohrringe).


Bildquelle: Pixabay


Der Kletterpark in Brühl bietet mehrere Kletterparcours durch die Bäume und über Holz- und Seilbrücken. Zu Anfang erhalten alle, die mitklettern, ein Klettergeschirr, dann erfolgt eine Einweisung, wie man sich im Parcours richtig sichert und alle durchklettern einen Trainingsparcours. Dann können zwei Stunden lang die verschiedenen Parcours erklettert werden. Der Aufenthalt im Kletterpark dauert ca. 4 Stunden.


Für maximal 50 Personen davon maximal 30, die mitklettern können. Kinder ab einer Größe von 1.30 m dürfen auf die Kletterparcours. Auch Erwachsene dürfen klettern.

Liebe Eltern, gehen Sie mit ihrem Kind gemeinsam auf Klettertour und teilen Sie ein unvergessliches Erlebnis! Wer von den Erwachsenen nicht klettern möchte, kann vom Boden aus die Kinder begleiten oder auch im Aufenthaltsbereich warten. Essen und Trinken bitte selbst mitbringen.


Anmeldung ab sofort mit Namen und Telefonnummer bei Frau Shiri Dettmann-Nouri entweder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0151 – 111 925 47.
Jede gültige Anmeldung wird telefonisch oder per Mail bestätigt.

 


 

12.10.2018: Gespräch mit Rosi Gollmann

In der Parkbuchhandlung Bad Godesberg wird die legendäre Rosi Gollmann, Gründerin der Andheri Hilfe, über ihr aufregendes Leben im Dienste der Förderung von Frauenprojekten in Indien und Bangladesch erzählen. Das Gespräch mit der 91-Jährigen wird die Journalistin Ebba Hagenberg-Miliu führen.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen von Käpt'n Book und auch in Kooperation mit dem Netzwerk für Antidiskriminierungsarbeit in Bonn statt.
Veranstaltungsbeginn ist 19:30. Der Eintritt ist frei, Reservierung erbeten.

Hinweis: Dies ist keine Veranstaltung von Kultur verbindet e.V.

 


 

07.10.2018: 3. Bonner Buchmesse in der Brotfabrik

13 -18 Uhr in der Brotfabrik, Bonn-Beuel, Kreuzstraße 16.

Mit Neuerscheinungen von Autorinnen und Autoren, Verlagen, Zeitschriften und literarischen Einrichtungen. Weitere Informationen unter www.BonnBuch.org.

Hinweis: Dies ist keine Veranstaltung von Kultur verbindet e.V.

 


 

07.10.2018: Workshop Donnerwetter


Bildquelle: Pixabay

Wann: Sonntag, 07.10.2018 von 11 – 13 Uhr
Wo: Deutsches Museum Bonn, Ahrtalstraße 45 (Bus 610 bis Danziger Str., Bus 611 bis Kennedyallee, Bus 631 bis Ahrtalstr., Bus 637 und 638 bis Kennedyallee/Dt. Forschungsgem.)
Was: Donnerwetter. Sonne, Wind und Wolken


Ein Angebot für bis zu 12 Kinder von 6 – 10 Jahren. Teilnahmebetrag pro Person 2,50€.

Ein Gewitter kann ganz schön unheimlich sein. Es wird dunkel, es blitzt, es donnert – aber wie entsteht es eigentlich? Wieso gibt es warme und kalte Winde? Wann wird Regen zu Schnee? Bei diesem Workshop macht ihr verschiedene Experimente und bekommt Einblick in die Arbeit von Menschen, die das Wetter vorhersagen. Ihr lernt Hygrometer und Thermometer und verschiedene Wolkenformen kennen und erfahrt, welche Wolken gutes oder schlechtes Wetter bedeuten.

Anmeldung ab sofort mit Namen und Telefonnummer bei unserer Kulturreferentin Shiri Dettmann-Nouri unter 0228-372 80 86 oder 0151-111 925 47.
Sie spricht deutsch, arabisch, englisch und französisch. Oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Jede gültige Anmeldung wird telefonisch oder per Mail bestätigt.

 


 

3. Oktober 2018: Tag der offenen Moschee

Führung mit Frage- und Diskussionsrunde um 15.30 Uhr in der Al-Muhajirin-Moschee Bonn, Brühler Straße 28.

Die Einladung mit Anmeldungshinweisen können Sie hier herunterladen.

 


 

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mit der Benutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können die Verwendung von Cookies jedoch in Ihrem Browser deaktivieren.
Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung