17.10.2017: Fortbildung - Frauen im Islam

Kultur verbindet e.V. bietet PatInnen, Mitgliedern und aktiven Ehrenamtlichen des Vereins eine Fortbildungsveranstaltung an zum Thema: Frauen im Islam – muslimische Frauen in Deutschland.

In diesem Workshop werden Lebensrealitäten, traditionelle und moderne Einstellungen und die Religion des Islam in den Blick genommen. Wie prägen religiöse Schriften und kulturelle Traditionen das Leben der Frauen? Was sagt der Koran zur Geschlechterordnung und zu Bekleidungsvorschriften?  Welche Bedeutung hat Bekleidung muslimischer Frauen in den Herkunftsländern und in Deutschland? Sind alle Frauen religiös und ist islamischer Feminismus und die Gleichberechtigung der Frau ein Widerspruch in sich?

Frau Dr. Spenlen wird die vielfältigen Erscheinungsbilder des Islams verständlicher machen, Konfliktfelder aufzeigen und mit Ihnen zusammen eigene Erfahrungen im Umgang mit muslimischen Frauen und Familien besprechen. Sie ist Islamwissenschaftlerin und Religionswissenschaftlerin.

Der Workshop findet statt am Dienstag, den 17.10.2017 von 9 – 13 Uhr in den Räumen der gemeindenahen Psychiatrie, Oststraße 4 in Bad Godesberg.

Anmelden können Sie sich ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Es können maximal 15 Personen teilnehmen.

Die Einladung zu dieser Veranstaltung können Sie sich hier herunterladen.

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.