27.01.2013: Der Sandmann

Der Sandmann. Unheimlich frei nach E.T.A Hoffmann
Theater Marabu Beuel in der Brotfabrik
Sonntag, 27. Januar 2013, 18.00 Uhr

Ein Pianist will seine musikalische Lesung von E.T.A.Hoffmanns “Der Sandmann” präsentieren, doch plötzlich tauchen wie aus dem Nichts zwei komische Figuren auf der Bühne auf. Sie wollen die gruselige Gschichte vom Sandmann hören, vor dem sich der junge Nathanael in Hoffmanns Erzählung so sehr fürchtet. Ihre Begeisterung für das Unheimliche macht sie mehr und mehr zu Mitspielern der Geschichte und damit zum Alptraum des Pianisten. Die Inszenierung bringt Hoffmanns phantastische und angsteinflößende Welt lustvoll auf die Bühne und zeigt ihr im nächsten Moment eine lange Nase. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mitglieder des KinderKulturClubs (7-10 Jahren) zahlen 2,50 EUR. Für unseren Verein sind 15 Eintrittskarten reserviert.

Anmeldungen und Fragen zu den Kulturausflügen richten Sie bitte an:
Shiri Dettmann-Nouri (Sprache: Deutsch, Arabisch, Englisch, Französisch)
tsgumei(at)yahoo.de
0228-372 80 86


25.01.2013: Mitgliederversammlung 2013

Die Mitgliderversammlung 2013 findet am Freitag, 25. Januar um 19 Uhr im Haus der Familie statt. Es handelt sich um eine öffentliche Versammlung, in der wir über das vergangene Jahr berichten werden. Interessierte, Eltern und Patinnen und Paten sind herzlich willkommen. Einige Patenkinder werden für eine kleine musikalische Rahmung sorgen.


KinderKULTURClub: Termine 2013

Bis zu den Sommerferien  haben wir die interessantesten Bonner Kulturveranstaltungen für den KinderKulturClub herausgesucht, u.a.  Besuch bei den Irokesen in der Bundeskunsthalle und den Sternenguckern im Deutschen Museum sowie den Besuch eines Kinderkonzertes im Schumannhaus in Endenich. Termine und Informationen zu diesen Veranstaltungen finden Sie auf unserer Startseite unter TERMINE.

Anmeldungen und Fragen zu den Kulturausflügen richten Sie bitte an:
Shiri Dettmann-Nouri (Sprache: Deutsch, Arabisch, Englisch, Französisch)
tsgumei(at)yahoo.de
0228-372 80 86


22.12.2012: Mozart für Kinder im Bonner Opernhaus

22.12.2012, 16:00 Uhr im Operhaus Bonn
Prof. Florestan und Maestro Eusebius packen aus

Professor Florestan und Maestro Eusebius, zwei alte Freunde höchst unterschiedlichen Temperaments, haben eine gemeinsame Leidenschaft: die Musik – und ein gemeinsames Hobby: das Aufspüren von Musiker-Hinterlassenschaften, anhand derer sich spannende Geschichten aus dem Leben ihrer einstigen Besitzer erzählen lassen. Mit detektivischem Feingespür haben die beiden schon Kisten und Truhen u.a. von Schumann, Beethoven, Brahms und Haydn gefunden und vielerorts ausgepackt.
Diesmal haben der Professor und der Maestro einen Koffer von Wolfgang Amadeus Mozart dabei, der ihm auf einer seiner vielen Reisen von der Kutsche gefallen sein muss. Im Konzert werden sie ihn endlich öffnen. Was wohl darin sein mag? Auf jeden Fall viel Musik und packende Geschichten aus dem Leben eines ganz besonderen Komponisten.

Preise und Kontigent
Kinder 5 Eur
Erwachsene 10 EUR
Unserem Verein stehen zehn Karten für Kinder und drei für Erwachsene zu. Kultur verbindet übernimmt für Kinder die Hälfte der Kosten.


Türkischsprachige ElternSchule: Termine 2013


Wenn Sie gerne am Programm teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an
Hülya Truong        Telefon: 0178 33 60 353
E-Mail info(at)kulturverbindet-bonn(.)de

Die ElternSchule startet am 12.Oktober 2013!

Am 12.10. von 11:00 bis 13:00 Uhr startet das neue Programm fürs Wintersemester. Hülya Truong und Nalan Wiechert haben das Programm konzipiert und werden die Elternschule leiten.  Herzlich eingeladen sind alle Eltern, die die Gelegenheit nutzen möchten, sich mit anderen Eltern und den beiden Referentinnen auszutauschen. Bei unserem ersten Treffen am 10.10.13 bieten wir eine offene Gesprächsrunde an, in der Gelegenheit besteht, alle Themen rund um die Erziehung mit den anderen Eltern und den Referentinnen anzusprechen.

Bei unserem zweiten Treffen am  26.10.13 referiert Hülya Truong über gesunde Ernährung, mit Blick auf die Kinder aber sicher auch mit viel Gewinn für die Erwachsenen. Welche Bedeutung Ernährung für das Wachstum aber auch für die Konzentration und Lernfähgikeit der Kinder hat, wie bestimmte Nahrungsmittel auch das Verhalten der Kinder beeinflussen können, wie man seinen Geist fit hält und noch viel mehr erfahren Sie in dieser Veranstaltung

Am 23.11.13 Treffen wir uns zu einem gemeinsamen Kochen mit den Eltern des RotaryClubs Bonn-Rheinbogen. Wir wollen gemeinsam Leckereien der deutschen und der türkischen Küche kochen, gemeinsam genießen und voneiander lernen. Der Rotary-Club Bonn-Rheinbogen hat durch seine aktive und finanzielle Unterstützung ermöglicht, dass unser Verein diese Elternschule, die nun im zweiten Jahr stattfindet, einrichten konnte. Darüber freuen wir uns sehr.

Wir freuen uns auf viele Eltern!


Hülya Truong ist Ärztin, Mutter einer drei jährigen Tochter und türkischer Herkunft.

Nalan Wiechert ist  ist Mutter einer schon erwachsenen Tochter. Sie ist Referentin für die deutsche Sprache und unterrichte u.a. im "Haus der Familie" in Bad Godesberg. Sie ist in der Türkei geboren und aufgewachsen.

Das Treffen findet im Haus der Familie, Bad Godesberg, Friesenstraße 6 statt.

Fragen richten Sie bitte an:

Hülya Truong        Telefon: 0178 33 60 353
E-Mail: info(at)kulturverbindet-bonn(.)de

Nalan Wiechers
E-Mail: info(at)kulturverbindet-bonn(.)de

 

Näheres über die Kultur verbindet-ElternSchule lesen Sie hier.