27.09.2020: Workshop "fühlen, hören, riechen, sehen, schmecken" im Deutschen Museum

Bildquelle: Pixabay

Wann: Sonntag, den 27. September 2020, 11 – 13 Uhr
Wo: Treffpunkt: Deutsches Museum Bonn, Ahrstraße 45, Plittersdorf (U-Bahn 16 oder 63 von Bonn HBF bzw. Bahnhof Godesberg bis Bonn Hochkreuz. Bus 610 bis Danziger Straße/Deutschs Museum,
Bus 611 bis Kennedyallee, Bus 631 bis Ahrstraße/Deutsches Museum, Bus 637 oder 638 bis Deutsche Forschungsgemeinschaft)
Was: Fühlen, hören, riechen, sehen, schmecken – Deine fünf Sinne

Wie wichtig die Fünf Sinne für dich sind, merkst du erst, wenn einer nicht mehr funktioniert. Wenn du zum Beispiel nichts mehr hörst oder siehst. In diesem Workshop probierst du aus, wie gut deine Nase Gerüche erkennt, wie fein deine Finger Gegenstände erfühlen und wie schnell deine Augen sich täuschen lassen. Und du wirst staunen, wie gut Brausepulver schmeckt und wie komisch die
einzelnen Bestandteile schmecken, aus denen es gemacht wird.

Für Kinder von 6 – 11 Jahren

Anmeldung bei Shiri Dettmann-Nouri unter Tel: 0228-372 80 86 oder 0151-111 925 47 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Jede gültige Anmeldung wird telefonisch oder per Mail bestätigt.

 


 

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese stammen allerdings ausschließlich von unserem CMS "Joomla!" (für die optimale Funktion des CMS notwendige "Session-Cookies") und dem CookieHint-PlugIn für Joomla (diese Anzeige, wir speichern Ihre Auswahl in einem Cookie).Wir verwenden also nur notwendige Cookies.