Buecher

(abgesagt) 25.04.2021: Wir bauen ein Elektroauto

Bilquelle: privat / Kultur verbindet e.V.


- Leider kann die Veranstaltung wegen der aktuellen Corona-Lage nicht stattfinden -


Wann:
Sonntag, den 25. April 2021, 11 – 13 Uhr (sofern die Corona-Richtlinien es erlauben)

Wo: Treffpunkt: Jugendzentrum K7, Mallwitzstraße 9 – 11,Pennenfeld (Bus 856 oder 612 von Löbestraße bis Ellesdorfer Straße, dann 400 m Fußweg oder vom Bahnhof Mehlem 900 m zu Fuß)

Was: Wir bauen ein Elektroauto.

Eine handgroße Batterie hat unglaublich viel Energie. Sie kann kleine Ventilatoren antreiben, Lichterketten zum Leuchten bringen oder ein kleines Elektroauto fahren lassen.
Das Auto baust du selbst. Aus Holz, fester Pappe, Rädern und elektrischen Teilen. Dein kleiner Elektroflitzer wird von Dir mit bunten Papier, Moosgummi, Wackelaugen und anderem einmalig dekoriert. Ein Autorennen machen wir auch!

Für Kinder im Alter von 7 – 12 Jahren.

Anmeldung bei:Shiri Dettmann-Nouri Tel: 0228-372 80 86 oder 0151-111 925 47. Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

!!!!! Bitte einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz mitbringen !!!!!

Jede gültige Anmeldung wird telefonisch oder per Mail bestätigt.


20.04.2021: Ich schenke dir eine Geschichte - eine Aktion zum Welttag des Buches

Bildquelle: Stiftung Lesen / Alexander Sell (Pressefoto auf www.welttag-des-buches.de)


Zum diesjährigen Welttag des Buches verteilen wir am Dienstag, den 20 April, das diesjährige „Ich schenke dir eine Geschichte“-Buch vom Fenster unseres Büros aus!

Das Buch heißt „Biber undercover“. Es ist ein Comic-Roman über zwei Kinder eines Hausmeisters, die in der Schule gerne Unsinn machen. Eines ihrer Experimente im Chemiesaal geht schief. Dadurch erwacht ein Biber aus der Tiersammlung zum Leben und nun muss er zurück in seine Heimat! Die lustige Geschichte ist geeignet für Kinder ab 10 Jahren.

Unser Büro befindet sich in der Oststraße 4 in Bad Godesberg - wir sind von 10 Uhr bis 13.30 Uhr da.

Ab 12.30 ist die Vereinsvorsitzende, Frau Cetinkaya, anwesend.

 


abgesagt: 18.04.21 - Die wunderbare Welt der kleinsten Lebewesen

Bildquelle: Pixabay


Hinweis: Leider wurde dieser Workshop abgesagt

Wann: Sonntag, den 18. April 2021, 11 – 13 Uhr (sofern die Corona-Richtlinien es erlauben)

Wo:
Treffpunkt: Deutsches Museum Bonn, Ahrstraße 45, Plittersdorf (U-Bahn 16 oder 63 von Bonn HBF bzw. Bahnhof Godesberg bis Bonn Hochkreuz. Bus 610 bis Danziger Straße/Deutschs Museum, Bus 611 bis Kennedyallee, Bus 631 bis Ahrstraße/Deutsches Museum, Bus 637 oder 638 bis Deutsche Forschungsgemeinschaft)

Was: Heute machen wir aktiv etwas gegen die Verschmutzung von Wasser. Wir lernen, wie wichtig Bakterien für Wasser und für Böden sind. Bunte Plüschviren – von denen man garantiert nicht krank werden kann - helfen uns, die Welt dieser winzigen Bewohner im Wasser und in der Erde zu verstehen. Wir lernen die wunderbare Welt der kleinsten Lebewesen kennen.

Für Kinder von 7 - 12 Jahre

Anmeldung bei: Shiri Dettmann-Nouri Tel: 0228-372 80 86 oder 0151-111 925 47 oder Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

!!!!! Bitte einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz mitbringen !!!!!

Jede gültige Anmeldung wird telefonisch oder per Mail bestätigt.


17.04.2021: Online-Fortbildung "Prävention von sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche"

Der Runde Tisch Flüchtlingshilfe Godesberg bietet diese Fortbildung am Samstag, den 17.4.2021von 9.00 bis 16.00 Uhr an. In der Schulung geht es um den Umgang mit Nähe und Distanz und es werden die Grenzen aufgezeigt, sowohl für Schützlinge als auch für Betreuer*innen.

Anmeldungen bitte gern schnell bei Alice von Spee, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: 0228-538813-17.
Geben Sie bei der Anmeldung an, dass Sie für Kultur verbindet als ehrenamtliche LesePatin bzw. LesePate arbeiten.

Hinweis: Dies ist KEINE Veranstaltung von Kultur verbindet e.V.


09.03.2021: Emis Kinderseite zum Thema Helden

Die nächste Ausgabe unserer Kinderseite ist online. Sie dreht sich um das Thema Helden und Heldinnen - vom Superhelden aus dem Comic bis auf die ganz normalen Helden des Alltags wie Ärzte, Feuerwehrmänner und Polizisten. Wir beantworten die Frage, was einen Helden eigentlich ausmacht, und wie auch ihr ein kleiner Held werden könnt.

Wer sind eure Helden? Wenn ihr mögt, könnt ihr uns auch gerne Beiträge an die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken oder euren Beitrag in Infomappe in den Bücherkisten eurer Schulen legen. Bitte gebt eure Namen, eure Klasse und eure Schule an.

Emi freut sich auf eure Einsendungen!