02.07.2017 - "Was steckt drin im Prickelpulver"

Wann: Sonntag, den 02.07.2017 von 11 – 13 Uhr      
Wo: Deutsches Museum Bonn, Ahrstraße 45 (U-Bahnstation Hochkreuz; Busse 610, 611, 631, 637 oder 638 bis Dt. Museum, Kennedyallee oder Deutsche Forschungsgemeinschaft)      
Was: „ Was steckt drin im Prickelpulver?“

Brausepulver wurde vor über 100 Jahren erfunden und ist bis heute sehr beliebt. Ihr erfahrt, woraus das Prickelpulver besteht, nehmt die Zutaten unter die Lupe und untersucht sie. Ihr probiert die verschiedenen Bestandteile und könnt eigenes Brausepulver mit eurem Lieblingsgeschmack herstellen.
Für maximal 12 Kinder im Alter von 7 – 12 Jahren. Teilnahmegebühr für Kinder von Kultur verbindet 2,50€.

Anmeldung der Kinder ab sofort mit Namen und Telefonnummer bei unserer Kulturreferentin Shiri Dettmann-Nouri unter 0228-372 80 86 oder 0151-111 925 47. Sie spricht deutsch, arabisch, englisch und französisch. Oder per Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Jede gültige Anmeldung wird telefonisch oder per Mail bestätigt.

Hinweis: Dies ist eine interne, nicht öffentliche Veranstaltung!

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.