05.11.2017: "Kräftig pusten"


Bildquelle: Pixabay

Wann: Sonntag, den 05.11.2017, 11 – 13 Uhr (Treffpunkt 10.45)
Wo: Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4 (U-Bahnstation Heussallee/Museumsmeile; U 16; U 63 oder U 66)

Wie entsteht Wind? Wie entstehen so viele verschiedene Wolken? Warum regnet oder blitzt und donnert es? Wieso wird es auf der Erde immer wärmer? All diese spannenden Dinge über das Wetter können wir uns auf tollen Bildern ansehen. Im Workshop machen wir eigene „Blubberbilder“, indem wir Farbe zu klitzekleinen Seifenblasen pusten und damit prima Wetterbilder malen.
Ein Angebot für Kinder von 6 – 10 Jahren. Für PatInnen und Eltern, die die Kinder zur Veranstaltung bringen und gerne die Ausstellung mit besuchen möchten, übernimmt der Verein Kultur verbindet e.V. 5€ pro Eintrittskarte zur Ausstellung.

Anmeldung der Kinder ab sofort mit Namen und Telefonnummer bei unserer Kulturreferentin S. Dettmann-Nouri unter 0228-372 80 86 oder 0151-111 925 47. Sie spricht deutsch, arabisch, englisch und französisch. Oder per Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Jede gültige Anmeldung wird telefonisch oder per Mail bestätigt.

 


 

12.11.2017: Sturm, Gewitter und Hirtengesang


Bildquelle: Pixabay

Wann: Sonntag, den 12.11.2017, 11 – 13/13.30 Uhr
Wo: Beethovenhaus, Bonngasse 18- 26, 53111 Bonn

Für Kinder von 7 – 10 Jahren. Teilnahmebeitrag pro Kind 2,50€.
Da die Räumlichkeiten sehr eng sind, können Eltern und Paten leider bei der Führung und dem Workshop nicht dabei sein.

Der Komponist Ludwig von Beethoven wurde in Bonn geboren. Er liebte die Naur und hat Geräusche der Natur in seiner Musik verwendet. In dem Geburtshaus von Beethoven entdecken wir gemeinsam in seiner Musik die Vogelrufe, das Plätschern des Bachs, den Sturm und das Gewitter, aber auch die Lieder der Hirten und die Tänze der Bauern zu der damaligen Zeit. Mit verschiedenen Instrumenten kannst Du selbst Lieder und die Klänge der Natur spielen. Und es wird auch etwas gebastelt!

Anmeldung der Kinder ab sofort mit Namen und Telefonnummer bei unserer Kulturreferentin S. Dettmann-Nouri unter 0228-372 80 86 oder 0151-111 925 47. Sie spricht deutsch, arabisch, englisch und französisch. Oder per Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Jede gültige Anmeldung wird telefonisch oder per Mail bestätigt.

 


 

22.11.2017: Vortrag "Der geopferte Rhein"

Unser langjähriger Pate Herr Prof. Dr. Hachtel hält von September bis November verschiedene Vorträge über den Rhein, dessen Ausbau zur Wasser- und Transportstraße und die Veränderung des Flusses und seiner Flora und Fauna durch die Industrialisierung.

Am 22.11.2017 wird in der VHS Bonn der Vortrag „Der geopferte Rhein“ gehalten (Anmeldung erwünscht unter http://www.vhs-bonn.de oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Kursnummer 1810, Beginn 18 Uhr).

Hinweis: Dies ist KEINE Veranstaltung von Kultur verbindet e.V.

 


 

23.-26.11.2017: 11. Bonner Buchmesse Migration

Die 11. Bonner Buchmesse Migration findet statt vom 23. – 26.11.2017 im Haus der Geschichte und bietet wieder ein reichhaltiges Programm zum Themenfeld Migration, Integration und Flucht.

Informationen zur Messe und den Lesungen, Vorträgen und Musikveranstaltungen finden Sie hier.

Hinweis: Dies ist KEINE Veranstaltung von Kultur verbindet e.V.

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.