21. - 26.03.2016 - Zeitungswerkstatt

Die Parkbuchhandlung bietet für Kinder von 8 – 12 Jahren in den Osterferien eine Zeitungswerkstatt vom 21 – 26 März an (mit Besuch beim Generalanzeiger Bonn).

Der Workshop ist für alle interessierten Kinder offen und keine Veranstaltung von Kultur verbindet. Die Teilnahme kostet 50€.

Weitere Informationen: Veranstaltungen der Parkbuchhandlung

 


 

13.03.2016: Eine Reise nach Afrika /Museum König


Eine Reise nach Afrika. Tiere und Pflanzen der WĂĽste. Wir suchen in der Ausstellung nach den Tieren der WĂĽste und basteln danach eine Tiermaske.

Die Wüste besteht nicht nur aus Steinen und Sand. Du wirst staunen, wie viele Tiere in der Wüste leben. Von kleinen Käfern, Eidechsen und Schlangen bis zu Füchsen und großen Antilopen kann man alles finden. Genau hinsehen musst Du schon, denn die Tiere können sich gut tarnen und verstecken. Für Deine Maske kannst eines der Tiere als Vorbild nehmen oder diese nach Deinen eigenen Ideen gestalten.

(Teilnahmebeitrag für Kinder von Kultur verbindet: 2,50€. Eintritt für Eltern und Paten je 5€).

Wann: Sonntag, 13.03.2016, 11 – 13 Uhr
Wo: Museum König, Adenauer Allee 162, Bonn. Eltern und Paten sind herzlich eingeladen, in der Zeit die Ausstellung zu besichtigen.

Anmeldung der Kinder und Erwachsenen ab sofort mit Namen und Telefonnummer bei Ihrem BuchPaten/Patin oder bei unserer Kulturreferentin, Frau Shiri Dettmann-Nouri unter 0228-372 80 86 oder 0151-559 30 992.
Sie spricht deutsch, arabisch, englisch und französisch. Oder per Mail tsgumei(at)yahoo.de

Jede gültige Anmeldung wird telefonisch oder per Mail bestätigt.

 


 

09.03.2016: Informationsabend „Komm mit! Ich zeig Dir meine Heimat“

Kultur verbindet e.V. lädt ein zum Informationsabend über das Projekt

„Komm mit! Ich zeig Dir meine Heimat“
am 09. März 2016 um 19.30 Uhr

 in den Räumen der AWO, Theaterplatz 3 in Bonn Bad-Godesberg.


Das Begegnungsprojekt „Komm mit! Ich zeig Dir meine Heimat“ soll Flüchtlingen, die vor kurzem nach Bonn gekommen sind, die Möglichkeit geben, Menschen in Bonn näher kennenzulernen und Einblick zu erhalten in deren Alltag und Leben.

Dafür suchen wir Bonner und Bonnerinnen, die bereit sind, eine Gruppe von 6 – 8 Flüchtlingen für ca. 2 Stunden zu sich nach Hause einzuladen und ihnen z.B. über ihre Familie, ihre Arbeit, ihren Alltag und Hobbies zu berichten. Wir wünschen uns, dass Sie als Gastgeber den „Neubonnern“ zeigen, was Bonn so lebenswert macht und dass Sie persönliche Tipps und Erfahrungen weitergeben, wie man sich in Bonn und Umgebung engagieren kann und heimisch wird.

An dem Infoabend stellen wir Ihnen das Projekt und den konkreten Ablauf der Besuche vor. Wir beantworten Ihre Fragen zum Projekt und nehmen Anmeldungen zukĂĽnftiger Gastgeber entgegen.

Bitte schicken Sie uns eine kurze Nachricht an info(at)kulturverbindet-bonn(.)de, wenn Sie an der Informationsveranstaltung teilnehmen möchten.

Mit freundlichen GrĂĽĂźen,

Arzu Cetinkaya                  Dieter Schäferbarthold               Frauke Rheingans


 

03.03.2016: BĂĽcherkistenĂĽbergabe Gotenschule


BĂĽcherkistenĂĽbergabe an die Kinder der zweiten Klassen in der Gotenschule

 


 

01.03.2016: BĂĽcherkistenĂĽbergabe Lyngsbergschule

BĂĽcherkistenĂĽbergabe an die Kinder der zweiten Klassen in der Lyngsbergschule

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.