05.11.2017: "Kräftig pusten"


Bildquelle: Pixabay

Wann: Sonntag, den 05.11.2017, 11 – 13 Uhr (Treffpunkt 10.45)
Wo: Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4 (U-Bahnstation Heussallee/Museumsmeile; U 16; U 63 oder U 66)

Wie entsteht Wind? Wie entstehen so viele verschiedene Wolken? Warum regnet oder blitzt und donnert es? Wieso wird es auf der Erde immer wärmer? All diese spannenden Dinge über das Wetter können wir uns auf tollen Bildern ansehen. Im Workshop machen wir eigene „Blubberbilder“, indem wir Farbe zu klitzekleinen Seifenblasen pusten und damit prima Wetterbilder malen.
Ein Angebot für Kinder von 6 – 10 Jahren. Für PatInnen und Eltern, die die Kinder zur Veranstaltung bringen und gerne die Ausstellung mit besuchen möchten, übernimmt der Verein Kultur verbindet e.V. 5€ pro Eintrittskarte zur Ausstellung.

Anmeldung der Kinder ab sofort mit Namen und Telefonnummer bei unserer Kulturreferentin S. Dettmann-Nouri unter 0228-372 80 86 oder 0151-111 925 47. Sie spricht deutsch, arabisch, englisch und französisch. Oder per Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Jede gültige Anmeldung wird telefonisch oder per Mail bestätigt.

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.